Ciaran stellt vor: MELLY

Heute stelle ich euch Melly vor, bei der ich mich herzlich für das Interview bedanken möchte. Auch hat sie mir einige Fotos zur Verfügung gestellt:


Was bedeutet Stricken für dich?

Stricken bedeutet für mich Entspannung, aber gleichzeitig auch die Spannung, ob das was man strickt auch so rauskommt wie man es sich vorstellt. Stricken ist mein Yoga!

Wie lange strickst du schon?
Etwa 28 3/4 Jahre.

Wer hat dir das Stricken beigebracht?
Meine Mama, als ich ungefähr 6 war. Sie hat mir die englische Methode beigebracht (meine Ma ist Engländerin, die Engländer und auch viele Amerikaner halten ja den Faden in der rechten Hand und „werfen“ ihn über die Maschen) und in der Schule habe ich dann die sogenannte „continental method“ (das was man in Deutschland strickt, also Faden in linker Hand) gelernt.

Was strickst du am liebsten?
Socken und Tischdecken.

Was strickst du überhaupt nicht gern?
Pullis, obwohl ich in meinen Teenagerjahren Pullis für ein Handarbeitsgeschäft gestrickt habe und mir damit mein Taschengeld aufgebessert habe.

Für wen strickst du?
Für Familie und Freunde, für Geburtstagskinder und für die Lehrer/Innen meiner Mädels.

Welche Stricktechnik würdest du gern einmal ausprobieren, an die du dich noch nicht herangewagt hast?
Hab eigentlich schon alles mal probiert, nein warte…..Doppeltstricken, das wollte ich schon mal probieren.

Was war das Ausgefallenste, das du jemals gestrickt hast?
Hmmmmh, die Gloxiniaeflora-Tischdecke, die war schon sehr ausgefallen und aufwendig und dann erinnere ich mich an einen Farb-Mix-Pulli, den ich für obengenanntes Handarbeitsgeschäft stricken „musste“ (typisch End-80er eben).

Hast du ein Lieblingsgarn? Welches?
Ich mag handgefärbte Sockenwollen und Wolle mit Leinenanteil. Baumwolle mag ich auch sehr sehr gern.

Was ist deine Lieblingsnadelstärke?
2mm für Tischdecken und 2,75 mm für Socken.

Für welche Garnfarben entscheidest du dich häufig?
Weiß bei Tischdecken und Pink für „MEINE“ Socken, im Moment steh ich auf braun-ocker-orange (und das obwohl ich braun so schrecklich finde….*gg*).

Wo strickst du?
Überall, wo ich Zeit finde…..im Bus, in der Bahn, in Wartezimmern, in Parks, in Cafes….ich hab mein oder eher EIN Strickzeug immer dabei.

Wann strickst du? Wie oft?
Täglich! Ohne tägliche Strickzeit bin ich verloren!

Wie viele Strickbücher besitzt du?
Viiiieeeellleeee.

Welche davon kannst du besonders empfehlen?
Oh, weia….Omas Strickgeheimnisse vielleicht und da gibt es ein tolles Buch mit Kinderverkleidungen….ich guck mal nach….“new knits on the block“ von Vickie Howell heißt das, das ist so toll!

Kannst du auch häkeln, sticken, nähen o.ä.?
Häkeln kann ich sehr gut (glaube ich), ich habe jahrelang Deckchen gehäkelt bevor ich auf’s Kunststricken kam Sticken kann ich garnicht! Aber für Gesichter auf Schafen, Teddies oder ähnlichem reicht es…..ich beneide diejenigen glühend, die sticken können Nähen hab ich in der Schule gelernt und mir öfter mal die Hosen geändert oder aus Hosen Röcke gemacht….die Grundlagen halt.

Wenn ja, was häkelst/stickst/nähst etc. du?
z. Zeit garnichts

Wann hast du es gelernt?
In der Schule (so mit 8 Jahren, Nähen mit 12).

Welche und wie viele Projekte hast du zur Zeit in Arbeit?
Viel zu viele, gerade hab ich mich daran gemacht Sockenmuster zu entwerfen, da bleibt alles andere dafür liegen….es macht einfach so einen Spaß.

Was bedeutet „Kreativität“ für dich?
Etwas Neues erschaffen aus „alten“ Materialien. Stricken ist kreativ, weil man aus einem Stück Schnur eine ganz neue Form macht.

Was sind deine anderen Hobbies?
Computern, webdesign, lesen, Musik.

Hast du ein Lebensmotto oder einen Wahlspruch?
Nach jedem AB kommt ein AUF, nur nicht aufgeben!

Gibt es einen Rat, den du Strickanfängern mit auf den Weg geben würdest?
Immer dranbleiben und auch mal was wagen, was einem richtig Angst macht. Wenn sich dann der Erfolg einstellt (so nach einem vollendeten Strickstück), dann ist das ein supertolles Gefühl.

Hast du eine Website oder ein Blog?
Ja! Willst Du den Link? http://mellyslaceplace.blogspot.com


Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s