Untreue Tomate

oO, die Tage sind schon wieder so wahnsinnig schnell vergangen, ich komme mit dem Bloggen zur Zeit gar nicht hinterher. Es gibt so wahnsinnig viel zu tun im Moment, ich habe abends fast nie Zeit.

Gestern war ich dienstlich den ganzen Tag unterwegs, von 07:30 Uhr bis 18:30 Uhr, bin danach noch mit einer Freundin in die Stadt gefahren, habe dann noch eine Stunde mit einem Bekannten aus München telefoniert und bin irgendwann völlig erschöpft ins Bett gefallen.
Heute ging es gleich stressig weiter mit einer Sitzung am Vormittag und dem Haushaltsvoranschlag für 2010.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Verschiedenes

Eine Antwort zu “Untreue Tomate

  1. Ja, die Tage vergehen wie im Flug und es ist schon wieder der 17. Dezember. In einer Woche sitzen wir alle unterm Weihnachtsbaum und schaffen es zumindest für ein paar Stunden durchzuatmen, eh man von Oma zu Oma reist um allen Wünschen gerecht zu werden.😉 Aber bald ist ja Januar und alles wird wieder etwas ruhiger. Dir noch eine ruhige Restwochen, vielleicht hast Du dann ja Urlaub.LG aus Dresden

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s