The Curious Crab

crab_03

Eigentlich könnte ich gleich drauflos bloggen, aber irgendwie gehört für mich zum Neustart eines Blogs immer ein einleitender Beitrag dazu. Ihr wisst schon, darüber, wer ich bin, warum ich blogge, bla bla.

Meiner persönlichen Erfahrung nach bekommen allererste Blogbeiträge allerdings nie auch nur einen einzigen Kommentar. Ich habe keine Ahnung, warum das so ist. Ich schätze mal, dass es daran liegt, dass man sich im allerersten Beitrag einfach nicht vernünftig verkaufen kann. Ich weiß ja selbst noch nicht so richtig, wovon ich euch hier in den nächsten Tagen, Wochen, Monaten und hoffentlich Jahren berichten werde.

Finally, wer bin ich überhaupt? Ich habe versucht, eine kleine About-Seite zu verfassen. Falls euch die Infos dort zu knapp ausfallen, lasst es mich wissen. Eure Fragen beantworte ich, soweit ich kann (und will, hehe). Für alle, die gerade zu faul zum Klicken sind: ich bin Ende zwanzig, arbeite seit Abschluss meines Studiums vor ein paar Jahren in einer recht interessanten Stadt in Niedersachsen, führe eine Fernbeziehung „middle distance“-Beziehung, lese viel, surfe gern im Internet und schäme mich nicht nur ein kleines bisschen dafür, dass ich Handarbeiten und Science Fiction mag…

8 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

8 Antworten zu “The Curious Crab

  1. msblackstitch

    Das stimmt nicht, allererste Blogeinträge bekommen sehr wohl einen Kommentar – wie Du nun ja siehst🙂

    Willkommen in der WordPress-Nachbarschaft, freue mich schon darauf, mehr über Dich und Dein Hobby zu lesen!

    LG
    Martina

  2. msblackstitch

    Nochmal ich … habe zwei Mal versucht, auf Deinen Podcast-Post zu antworten, beide Male wurde der Text nicht gepostet. Kann es sein, dass Du vielleicht irgendwo ein Häkchen falsch gesetzt hat, oder so?

    LG
    Martina

  3. The Curious Crab

    Huhu Martina,

    vielen, vielen Dank! Tatsächlich, es wird kommentiert! *freu*
    Ich schau mal nach mit dem Häkchen…

    LG

  4. Na, da werde ich doch auch mal kommentieren😀

    Und höre sofort damit auf, Dich für’s Handarbeiten zu schämen!
    Es gibt keinen Grund dafür.

    Schön, daß Du jetzt hier bei WordPress bist.

    Liebe Grüße
    Page Of Cups (aka Kaffeebohne)

  5. Pingback: Zwischenstand « The Curious Crab

  6. sturmblogger

    Halloooo,

    von wegen hier wird nicht kommentiert lach … war ganz überrascht dass Du jetzt auch einen Blog hast und musste so lachen bei Deiner Selbstvorstellung. Hab einige Gemeinsamkeiten entdeckt😉 … Fernbeziehung hatten wir auch ganz lang, jetzt nicht mehr (Gott sei Dank), entsprechen aber trotzdem nicht der Norm, rein beziehungstechnisch.
    Mache auch immer wieder die Erfahrung dass jeder bei dem Wort häkeln nur an die altbekannten Klorollenversteckerchen denkt (würg) und immer ganz blöd kuckt wenn man das erzählt … pffft … mir wurscht … hab beschlossen eine „coole Häklerin“ zu sein, lach und außerdem hab ich auch schon in NRW und Niedersachsen gewohnt und das als waschechte Bayerin.

    Von daher … sind wir nicht alle ein bisschen „curious“😀

    Lieben Gruß

    Melli

  7. The Curious Crab

    „Coole Häklerin“ klingt ziemlich gut, Melli!😉
    Ich probier da auch mal und werde dir berichten, ob ich dann mehr Verständnis ernten werde… *lach*
    Dann bist du ja auch ganz schön rumgekommen! Ich hoffe, beides (NRW & NDS) war nicht so schlimm, denn ich habe in beidem meine Wurzeln und ebenfalls in beiden Ländern gewohnt. In Bayern war ich bisher nur Urlauberin.🙂
    LG, TCC

  8. Wenn diese Satdt NOH ist, dann ist sie wirklich interessant. Außerdem ist die Lage toll. So nahe an Holland. Und Osnabrück ist auch nicht weit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s