Hinweis zu Garn und Nadelstärke

Gerade Anfänger fragen sich vielleicht bei der Vielfalt an Garn und Stricknadeln, was sie auswählen sollen. Grundsätzlich kann man sich sehr gut an der Banderole orientieren, die sich an jedem Knäuel befindet. Dort findet man eine Empfehlung zur Nadelstärke:

Im Laufe der Zeit wird man vielleicht feststellen, dass man auch mit einer größeren oder kleineren Nadelstärke gute Ergebnisse erzielt, je nach dem, wie fest oder locker man selbst strickt. Für den Anfang und die ersten Übungsstücke rate ich jedoch dazu, sich zumindest grob an die Empfehlung zu halten.

Für Anfänger ist es oft leichter, mit etwas dickeren Nadeln und dickerem Garn zu stricken. Für die ersten Beispiel in der Kategorie „Stricken & Häkeln für Anfänger“ verwende ich die Nadelstärken 7 und 8. Es spricht natürlich nichts dagegen, dünneres oder sogar noch dickeres Garn zu verwenden, je nach Geschmack!🙂

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Stricken

Eine Antwort zu “Hinweis zu Garn und Nadelstärke

  1. Pingback: Strickschal für Anfänger « The Curious Crab

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s