Tilda

Ich habe dem Tilda-Hype wirklich lange widerstanden. Da ich schon seit 10 Jahren fast nichts mehr genäht habe, hielt ich es nicht für nötig, mir die Bücher überhaupt anzusehen. Nun habe ich es aber doch getan und mir innerhalb weniger Tage gleich zwei  Stück gekauft. Ob ich jemals etwas daraus nachnähen werde ist ungewiss, aber es sind auch so einfach schöne Bücher zum Durchblättern und Ideenfinden.

Seid ihr schon auf Tilda (die Bücher sind von Tone Finnanger) gestoßen? Wie gefallen euch die skandinavischen Sachen? Habt ihr schon das ein oder andere daraus nachgearbeitet?

2 Kommentare

Eingeordnet unter Nähen

2 Antworten zu “Tilda

  1. Seit kurzem gibt es die Bücher und die passenden Stoffe dazu in den Stoffabteilungen bei Karstadt.
    Für alle die diesem Style erlegen sind ein heisser Tipp, denn nicht alle Stoffdesigns eignen sich für solche Kreationen.

  2. Die originalen Tilda-Stoffe sind mir persönlich etwas zu teuer, ich habe im örtlichen Stoff-/Gardinenladen nachgefragt und sie haben mir gute Ersatzstoffe empfohlen, die recht preiswert waren. Was hast du für Erfahrungen gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s