Viele Grüße aus Lahmarschhausen :)

Im Krabbenbau war heute bisher nicht viel los. Der Krabberich hat lange geschlafen und sitzt nun noch immer zerzaust auf dem Sofa und hört ziemlich seltsame Musik. Ich war vorhin kurz draußen, bin einmal über den Friedhof gelaufen und habe Brötchen geholt. Es war zwar erst kurz vor 9, aber schon ziemlich war. Zwischendurch zogen dann doch wieder Wolken über den Himmel, aber die Sonne kommt gelegentlich hervor. In den frühen Morgenstunden hat es hier ordentlich gegossen, aber ich genieße es eigentlich, wenn der Regen auf das Dachfenster im Schlafzimmer prasselt. Ich glaube allerdings, dass wohl im Laufe des Tages noch einmal ein Schauer über uns hinwegzieht.

Uff, nun hat der Krabberich gerade tatsächlich Wolfgang Petry in den CD-Player geschoben. Na ja, zumindest spielt er jetzt Luftgitarre und hat das Sofa verlassen. Mr. und Mrs. Crab sind heute wirklich sehr lahmarschig in den Tag gestartet.😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s