"Ich könnte mich schon wieder aufregen!"

„Ich könnte mich schon wieder aufregen!“ habe ich in meinem alten Job ziemlich oft gesagt. Meistens dann, wenn mit den anderen Abteilungen keine vernünftige Zusammenarbeit möglich war, weil jeder Angst hatte, es könnte für ihn selbst Nachteile haben, jemandem zu helfen. In beruflicher Hinsicht musste ich das in meinem neuen Job zum Glück noch nie sagen.🙂

Das Leben besteht allerdings nicht nur aus Arbeit und fern des Jobs gibt es jede Menge Dinge, über die ich mich gerade aufregen könnte. Das sind vor allem innen- sowie außenpolitische Themen, das sind Umweltverschmutzung und Gewalt und das sind Menschen, die nur sich selbst sehen und dabei glauben, sie seien eine Bereicherung für die Menschheit.

Darüber und über zig andere Sachen könnte ich mich gerade echt aufregen. Ob mir das was bringt? Ob es die Dinge ändert, wenn ich mich aufrege?

Manchmal muss ich mir einfach Luft machen und dafür ist das Aufregen ziemlich gut. Manchmal rege ich mich auf und sage anderen die Meinung. Das hat mir auch schon öfters was gebracht.😉 Manchmal teile ich meine „Aufreger“ hier mit euch und bekomme dann von euch Kommentare und E-Mails, in denen ihr mal meinen Standpunkt teilt und mal nicht. Das ist toll, ich lese eure Mitteilungen sehr gern und manchmal gibt es interessante Aspekte, die ich vorher nicht bedacht hatte.

Aufregen ist also durchaus manchmal ganz gut. Allerdings hat auch das seine Grenzen. Denn es kann auch krank machen sich aufzuregen.

Was ist euer Aufreger des Tages?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s