Gewitter, wo bleibst du?

Seit Montag habe ich Kopfschmerzen. Ich hasse diese Wetterfühligkeit. Ich warte auf das Gewitter – das Gewitter, dass das kleinere, aber fiesere Gewitter in meinem Kopf vertreibt. Ich war heute nicht die einzige, die sich mit pochendem Schädel zur Arbeit geschleppt hat. Da saßen noch mindestens zwei andere und man hat untereinander Kopfschmerztabletten ausgetauscht.😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s