Katerfrühstück

Der Kater einer Freundin. Er ist 12 Wochen alt und sie hat ihn davor gerettet, umgebracht zu werden. Ich will ihn SOFORT adoptieren!

Dem Kater meiner Eltern geht es seit gestern leider nicht so gut. Er bekam plötzlich hohes Fieber. Nachdem meine Mutter mit ihm Sonntag noch beim Tierarzt war und er 2 Spritzen erhielt, ging es ihm gegen Abend etwas besser. Fit ist er aber heute noch immer nicht, wie meine Mutter mir berichtete, weshalb sie morgen noch einmal mit ihm zum Tierarzt fährt. Armes Kerlchen!

4 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

4 Antworten zu “Katerfrühstück

  1. Der Kleine ist echt süß, aber ganz gewiss noch ein ganz wilder!

  2. Sal

    Das stimmt. Da er vom Bauerhof stammt (und die Besitzer seiner Mama ihn nicht wollten) kannte er Menschen bis vor kurzem gar nicht. Aber nun lässt er sich schon streicheln und frisst Leckerlis aus der Hand.

  3. Er wird aber in den ersten Monaten ziemlich temperamentvoll bleiben ;0)) Also lasse lieber kein Strickzeug herumliegen ;0)

  4. Sal

    Es ist nicht meiner, leider. Unsere beiden sind schon groß.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s