Lieber Nikolaus!

Vielen, vielen Dank für die schönen Dinge, die du mir gebracht hast! Nachdem ich letzte Woche schon einen kleinen Kalender und einen Gutschein von dir in meinem Briefkasten gefunden habe, habe ich mich doppelt gefreut, dass du auch heute noch einmal an mich gedacht hast. Deinen Kalender mit den kleinen Engeln habe ich mit zur Arbeit genommen und auf meinen Schreibtisch gestellt. Gleich werde ich es mir mit der ganzen Schokolade und mit einem Buch auf dem Sofa bequem machen (auf die Waage stelle ich mich die nächsten Tage nicht). Sehr habe ich mich über die Kette gefreut, die du mir gebracht hast. Woher wusstest du, dass ich mir so eine wünsche? Ich habe sie heute morgen gleich umgemacht und trage sie nun schon den ganzen Tag.

Lieber Nikolaus, fast habe ich manchmal den Verdacht, hinter deinem Namen muss mehr als eine Person stecken, bei der ganzen Arbeit, die du hast! Bitte richte deinen Helfern von mir aus, dass ich mich sehr über die schönen Dinge gefreut habe, die ihren Weg per Post und im Stiefel zu mir gefunden habe.

Liebe Grüße und bis nächstes Jahr,

10 Kommentare

Eingeordnet unter Feste & Feiertage

10 Antworten zu “Lieber Nikolaus!

  1. aw, das ist süß😀

    happy nikolaus!

  2. Hm, unfair.

    Mir hat der nix gebracht. Und – da ich zur Zeit eh´ nur Blödsinn im Kopf habe: http://www.youtube.com/watch?v=BOJoR96DYqQ

    Sal – kannst Du das bei WordPress anders einstellen, oder muss ich echt jedesmal bei Benachrichtigung durch die ganze Subscribe-Prozedur? Kuck mal.

  3. Sal

    Dir auch, Trisha!

    Was für eine Subscribe-Prozedur, Walter? Du bist der erste, von dem ich davon höre. Hast du deinen Browser so eingestellt, dass er sich deine Daten nicht merkt?

  4. Sal

    Komisch. Das Problem habe ich nur, wenn ich den Rechner meiner besseren Hälfte nutze, weil er seinen Browser so eingestellt hat, dass nach dem Schließen alles gelöscht wird. Nervt manchmal.😉

  5. Sal

    Also kann man eh keine andere Einstellung … äh … einstellen?😛

    • Nein, leider nicht. Bei manchen Systemen geht es halt etwa so: wenn ich schonmal ein „Abo“ gemacht habe, werde ich nicht mehr ausgefragt🙂

      …immer die bessere Hälfte! Das ist doch wieder, na, typisch Frau😉

  6. Sal

    Warum ist das typisch Frau???

    • @Sal🙂 Also – bevor mir jemand Schläge androht. Es sind immer die Anderen! Das ist menschlich, zumindest sehr weit verbreitet.

      Und aus meiner Sicht sind die „Anderen“ halt häufig Frauen.

      Genauso könnte ich natürlich (mit dem Auto unterwegs) über Radfahrer schimpfen. Das geht dann auch auf dem umgekehrten Weg. Bei Mann/Frau nicht😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s