Türkei – Ein paar Tage im Regen

Auch in diesem Jahr wollten Mr. K. und ich dem eiskalten Wetter hier entfliehen und ein paar Tage Urlaub machen. Unsere Wahl fiel auf den Ort Konakli in der Türkei, der etwa 12 km westlich von Alanya liegt.

In den ersten Tagen unseres Türkei-Urlaubs hatten wir in diesem Jahr leider Pech: Es regnete. Zwar gab es zwischendurch auch regenfreie Momente, die wir zum Spazierengehen und Bummeln nutzten, aber ausgerechnet als wir nach Antalya fuhren, goss es den ganzen Tag.

Einen Tag zuvor hatten wir die Regenstunden im Hamam, dem Türkischen Bad, ausgesessen, wo wir uns 3 Stunden lang verwöhnen ließen (so ein Hamam-Besuch ist wirklich zu empfehlen, allerdings nicht unbedingt in einer großen Gruppe). Doch ausgerechnet am darauffolgenden  Ausflugstag wollte sich die Sonne so gar nicht zeigen.

Trotzdem bietet Antalya immer wieder interessante Anblicke. In diesem Jahr war es nicht nur der graue Himmel, sondern auch dieses Schiff, welches bei Sturm gegen die Klippen abgedrängt worden war. Leider verlor hierbei ein Besatzungsmitglied sein Leben.

Nachdem unser Ausflug so dermaßen ins Wasser gefallen war, dass wir vollkommen durchnässt die Rückfahrt antreten mussten, ließ sich zum Glück bereits am nächsten Tag die Sonne wieder blicken. Bedauerlicherweise sehe ich auf dem Foto ziemlich dämlich aus (wie ein Kerl mit einer komischen Frisur; rote Haare und ein Mondgesicht… *heul*), weshalb es die übrigen „Sonnenschein-Beweisfotos“ erst morgen gibt, damit ihr euch von dem Anblick erholen könnt…😉

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Unterwegs

Eine Antwort zu “Türkei – Ein paar Tage im Regen

  1. Na, rote Haare hast Du ja schon. Bei mir nur, wenn ich mich eine längere Zeit nicht rasiere. Auf´m Kopf oft zu wenige, und die sind blond.

    Mondgesicht – nein, empfinde ich nicht so. Das hatte ich ja schon gesagt.

    Was ich allerdings hier ziemlich schlimm finde:
    Warum habt Ihr „Schiffe versenken“ gespielt? Nur weil das Wetter nicht so gut war?

    LG / Waelti🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s